Elisabeth Veh

Geschäftsführerin, Kugel und Niere

Elisabeth Veh ist Mit-Gründerin und Geschäftsführerin von Kugel und Niere. Die Münchner Podcast-Produktionsfirma ist spezialisiert auf Storys und verantwortlich für Produktionen wie "Inside Kabul Luftbrücke“, „Wissen Weekly“, „1000 erste Dates" oder "Lynn ist nicht allein“. Elisabeth Veh hat Politikwissenschaften in München studiert und ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk absolviert. Dort arbeitete sie anschließend als Autorin und Redakteurin für den Zündfunk, quer, das radioFeature oder die Jugendwelle PULS, sowie als freie Journalistin - unter anderem für den Deutschlandfunk. Vor vier Jahren gründete sie zusammen mit anderen BR-Kolleg:innen „Kugel und Niere“.