Lina Timm

Geschäftsführerin, Medien.Bayern

Als Geschäftsführerin der Medien.Bayern GmbH arbeitet Lina Timm daran, mehr Innovation in die Medienbranche zu bringen. Die Medien.Bayern GmbH ist die Standortinitiative für den Medienstandort Bayern, Lina Timm betreut unter anderem die Projekte Media Lab Bayern, Games/Bavaria und Start into Media. Lina Timm studierte Germanistik und Soziologie an der Uni Hamburg und wurde an der Deutschen Journalistenschule in München zur Redakteurin ausgebildet. Sie schrieb unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung oder ZEIT, ihre Beiträge wurden auf ProSieben und ARTE ausgestrahlt. 2016 gründete sie die Slack Community www.digital-journalism.rocks, einen Ort mit über 1200 digitalen Journalisten, die ihre best practices und Expertise online austauschen. Lina Timm ist Mitglied im Aufsichtsrat der TELLUX Beteiligungsgesellschaft und im Verwaltungsrat der Stiftung Warentest.