Christian Daubner

Stellvertretender Chefredakteur, BR

Christian Daubner ist stellvertretender Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks. In den vergangenen Jahren war er als Leiter der Strategie der Informationsdirektion intensiv mit dem journalistischen Umbau des BR zu einem crossmedialen Medienhaus beschäftigt. Maßgeblich beteiligt ist er am Aufbau der plattformübergreifenden Informationsmarke BR24. Ebenso stehen Themenfelder wie Factchecking, Social Listening, Datenjournalismus, die Nutzung von Künstlicher Intelligenz im Journalismus, die Entwicklung zielgruppenspezifischer Angebote sowie Softwareprodukte für Nutzerinnen und Nutzer im Kern seines Aufgabengebietes. Seine journalistische Laufbahn begann Christian Daubner als Autor für Hörfunk und Fernsehen. Für das Onlineangebot zur Dokumentation ""Zwischen Hoffnung und Verzweiflung - der neue Nahe Osten"" wurde er mit dem Grimme Online ausgezeichnet.