Zwischenbilanz der Herausforderer

Wie läuft's beim VoD made in Germany?

Bisher sind US-amerikanische Plattformen mit globaler Verbreitung das Maß aller Dinge, wenn es um Video-on-Demand geht. Doch inzwischen haben auch deutsche Anbieter die Zeichen der Zeit erkannt und sind ernsthaft in den Streaming-Wettbewerb eingestiegen, um dort ihre lokalen Stärken auszuspielen. Wie steht es aktuell um Erfahrungen und Erfolge? Welche nächsten Schritte sind geplant? In Kurzpräsentationen und Quick-fire Q&As stellen sich die Macher von Joyn, MagentaTV, Pantaflix, Sky Ticket und TV Now dem Dialog.

Vorträge

Arnim Butzen

VP Commercial Management TV & Entertainment, Deutsche Telekom

Katja Hofem

Geschäftsfüherin und CCMO, Joyn

Nicolas Paalzow

CEO, Pantaflix AG

Jan Wachtel

Geschäftsführer digitale Medien & journalistische Inhalte Mediengruppe RTL Deutschland

Elke Walthelm

EVP Content, Sky Deutschland

Moderation

Britta Schewe

Chief Sales & Marketing Officer, Rocket Beans

Deutsch