Vermarktung

Lokale Allianzen versus globale Giganten

Die US-amerikanischen Internet-Companies haben den deutschen wie auch den europäischen Werbemarkt fest im Griff. Die weitere Digitalisierung der Medien, skalierbare Technologien und datenbasierte Werbung werden die Marktmacht der FANGs (Facebook, Amazon, Netflix, Google) weiter erhöhen. Weitere Player aus dem Reich der Mitte wie Alibaba, Tencent oder Baidu schicken sich ebenfalls an, Europa zu erobern. Von Print bis Digital: Welche Chancen haben die deutschen Anbieter gegen die geschlossenen Ökosysteme der Giants? Brauchen wir mehr Solidarität in der Branche und sind Allianzen eine Lösung? Wie sieht der große Wurf aus? Oder reicht den Werbungtreibenden künftig Google, Facebook, Amazon & Co? Eine Standortbestimmung/ Bestandsaufnahme.

 

Impulsvortrag

Robert Jacobi

Managing Partner // The Nunatak Group

Diskussion

Sven Bornemann

Vorstand // European netID Foundation

Robert Jacobi

Managing Partner // The Nunatak Group

Manfred Klaus

Sprecher der Geschäftsführung // Plan.Net Gruppe

Paul Mudter

Geschäftsleiter // IP Deutschland

Matthias Wahl

Sprecher der Geschäftsführung // RMS Radio Marketing Service

Moderation

Helmut van Rinsum

Fachjournalist Medien und Marketing

Deutsch