Towards 5G Broadcast in Europe

This panel will be held in English!
In zahlreichen europäischen Ländern wird derzeit erforscht, inwieweit das Potential der 5G-Netztechnik für die Produktion und Verbreitung von Medieninhalten genutzt und weiterentwickelt werden kann. Die 5G-Technik bietet in Zukunft die große Chance eines weltweiten Standards und des Brückenschlags zwischen Unicast- und Broadcast-Diensten für mobile Geräte auf Basis derselben Übertragungstechnologie.
Im Panel wird der Stand der Aktivitäten in einigen europäischen Ländern vorgestellt und darüber diskutiert, inwiefern es länderspezifische Anforderungen gibt und wie sich gemeinsame Interessen hinsichtlich neuer Dienste, Geschäftsmodelle und offener Geräteplattformen bündeln lassen.

Keynote

Antonio Arcidiacono

Director of Technology & Innovation, EBU

Diskussion

Antonio Arcidiacono

Director of Technology & Innovation, EBU

Jacques Donat-Bouillud

Vice president Broadcast and Distribution, France TV

Dr. Khishigbayar Dushchuluun

Head of Radio Systems, IRT

Vittoria Mignone

Senior Researcher, RAI

Moderation

Helwin Lesch

Leiter der Hauptabteilung Verbreitung und Controlling in der Produktions- und Technikdirektion, Bayerischer Rundfunk

Deutsch