Live on Stage

Tilo Jung im "Jung & naiv" Interview mit Jan Fleischhauer

Tilo Jung spielt für seine Interviews für „Jung & Naiv“ einen naiven jungen Mann, der seinen Gästen entsprechend unvoreingenommen grundlegende Fragen stellt. Er stellt dabei „einen Durchschnittsahnungslosen auf dem intellektuellen Niveau eines 14-Jährigen“ dar, der grundsätzlich jegliche räumliche und sprachlich formale Distanz zu seinem Gesprächspartner missachtet. So wird der Interviewpartner geduzt, darf keine Fremdwörter benutzen und muss Fachbegriffe von Grund auf erklären.

Auf den #MTM19 spricht er Live on Stage mit FOCUS Kolumnist Jan Fleischhauer. Nach 30 Jahren beim SPIEGEL, wo er unter anderem als Berliner Büroleiter und Wirtschaftskorrespondent in New York tätig war, wechselte er im Sommer zum Burda-Verlag. Seine Kolumne „Der Schwarze Kanal“ gehört zu den meistgelesenen und -diskutierten Meinungsseiten in Deutschland. Zuletzt zeigte er in seiner Kolumne unter dem Titel „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen“, dass die Lösung zur Beendigung der Facebook-Anarchie viel einfacher ist, als viele denken.

Im Interview

Jan Fleischhauer

Kolumnist FOCUS

Moderation

Tilo Jung

freier Chefredakteur des Interview-Formats Jung & Naiv, Journalist und Podcaster

Deutsch