Chasing the view

Die Zukunft der Markt-Mediastandards

Die Medienlandschaft entwickelt sich zu einem immer stärker fragmentierten und komplexer werdenden Markt, mit zunehmend unscharfen Abgrenzungen. Die Medienforschungsbranche steht vor einigen Herausforderungen, um mit diesen Veränderungen mithalten zu können:

  • „Welche Art von Medienforschung brauchen wir in Deutschland, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden?“
  • „Ist es sinnvoll, immer komplexere und anspruchsvollere Forschungsmethoden zu entwickeln?“
  • „Was ist die Rolle eines Marktmediastandards im heutigen fragmentierten Media-Ökosystem“?
  • „Wie entwickelt sich die Konvergenz der Mediennutzung gattungsübergreifend und was bedeutet das für die einzelnen Gattungen?“

Dieses Diskussionspanel thematisiert, welche Standards wir aktuell in Deutschland haben, welche aktuellen Notwendigkeiten zur Weiterentwicklung es gibt, wie globale Digitalkonzerne das Umfeld verändern, welchen Einfluss programmatische und adressierbare Werbung möglicherweise auf die Medienforschung hat, und welche Rollen die JICs voraussichtlich in Zukunft spielen werden.         

Diskussion

Jens Bosselmann

Head of Media Measurement Germany, GfK

Kerstin Niederauer-Kopf

Vorsitzende der Geschäftsführung, AGF Videoforschung

Dr. Torsten Rossmann

Geschäftsführer, WeltN24 GmbH

Klaus-Peter Schulz

Geschäftsführer und Sprecher OMG

Moderation

Thomas Nötting

freier PR-Berater, Autor

Deutsch