Barrierefreie Medien

Neue Technologien | Neue Anforderungen

Medien müssen für alle zugänglich sein. Dieser selbstverständliche Anspruch bekam jetzt eine europaweite Dimension. Neue EU-Richtlinien ermöglichen eine barrierefreie Medien- und Konsumwelt. Unsere Referenten erklären hierzu den aktuellen Stand und zeigen Perspektiven für die Zukunft. Ein neues Avatar-System für Gebärdensprache erleichtert Gehörlosen und Schwerhörigen die Teilhabe an verschiedenen Medienformaten. Wir zeigen: Barrierefreie Medien sind ein bedeutender Faktor in der Medienwelt.

Hinweis zur Barrierefreiheit:
Für das Panel findet eine Dolmetschung in Schrift- und Gebärdensprache statt.
Der Sozialverband VdK Bayern sponsert die Schriftdolmetschung des Panels.

 

Eröffnung / Moderation

Michael Möhnle

Journalist, Publizist, Media Consultant

Grußwort

Jürgen Dusel

Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Statements und Diskussion

Cornelia Holsten

Direktorin, Bremische Landesmedienanstalt (brema)

Frauke Langguth

Leiterin ARD Text, Rundfunk Berlin-Brandenburg

Dr. Georg Tschare

Gründer und Geschäftsführer Sign Time

Deutsch