Audio-Gipfel

Relevante Inhalte, Vermarktung, Technologie - was sind die Gamechanger im Audiomarkt?

Wer aktiv zuhört, der versucht zu verstehen, zu lernen und andere Perspektiven einzunehmen. Diese Lust auf Zuhören ist einer der Aspekte, die zum Audio-Boom geführt haben. Relevanz ist das große Stichwort. Viele Anbieter setzen verstärkt auf neue Nachrichtenformate und hochwertig produzierte Hintergrundgeschichten. Insbesondere Spotify hat in den vergangenen Monaten stark in Inhalte investiert. Welche Strategie der Streamingdienst mit seiner Kombination aus Musik und Wort verfolgt, darüber sprechen wir beim Audio-Gipfel mit Europa-Chef Michael Krause. Außerdem diskutieren wir mit weiteren namhaften Vertretern der Gattung Audio über die zukünftige Entwicklung des Marktes. Was bedeutet die Konkurrenz der großen Plattformen für traditionelle Rundfunkanbieter? Welchen Wert hat Radio in einer krisengebeutelten Gesellschaft? Wie kann ein Austausch mit der Hörerschaft auf Augenhöhe gelingen? Und wie lassen sich die jungen Hörer:innen erreichen? Das sind nur einige der vielen Fragen, über die zu reden sein wird. Außerdem schauen wir uns an, welche technologischen Entwicklungen die Art Audio zu konsumieren verändern werden und wie sich die Branche in der Vermarktung von digitalen Audio-Angeboten aufstellen muss.

Fireside Chat

Michael Krause

General Manager Spotify

Diskussion

Katharina Frömsdorf

Geschäftsführerin der Seven.One AdFactory

Dr. Nina Gerhardt

Geschäftsführerin, RTL Radio Deutschland

Richard Goerlich

Geschäftsführer und Chief Content Officer bei der Klassik Radio AG

Steffen Hopf

Geschäftsführer, Julep Media

Jona Teichmann

Programmdirektorin Deutschlandradio

Moderation

Andreas Horchler

Gründer & CEO podcon.de

Deutsch