CONNECT! THE SMART TV AWARD 2021
24. Juni 2021
Weitere Speaker 2021
15. September 2021

Top Speaker @MTM21

MEET OUR SPEAKERS

Freut euch auch in diesem Jahr auf hochkarätige Vorträge und Sessions mit mehr als 350 Speakern. Hier stellen wir euch die ersten Speaker der MEDIENTAGE MÜNCHEN 2021 vor! 

Ramy Nasser (Senior Vice President, Corporate Development & Partnerships, ScreenHits TV)

Ramy Nasser ist bei ScreenHits TV für die Entwicklung von Partnerschaften, strategische Wachstumsinitiativen und den internationalen Vertrieb zuständig. Er arbeitet von München aus und wird zunächst den deutschsprachigen Raum sowie weitere Gebiete in Kontinentaleuropa entwickeln. Zuvor war Nasser als International Director bei Deutschlands führender Mediengruppe ProSiebenSat1 Media SE tätig. In dieser Position war er übergreifend für internationale Partnerschaften und die Skalierung des digitalen Portfolios in EMEA und Übersee verantwortlich. Mit Unterstützung der ProSiebenSat1 Media SE gründete Nasser 2014 die European Media Alliance, die sich zu einem anerkannten Rahmenwerk und der ersten internationalen Entertainment-Allianz entwickelte, die in ihrer Art einzigartig ist. In ihrer Blütezeit besteht die Allianz aus 12 Tier-1-Medienanbietern, die 19 Märkte in ganz EMEA abdecken. Unter anderem wurde die European Media Alliance zum Wegbereiter für die Internationalisierung von Studio 71, heute eines der größten Multi-Channel-Networks weltweit.

 

Dr. Katja Wildermuth (Intendantin Bayerischer Rundfunk)

Dr. Katja Wildermuth wechselte 1994 von ihrer Hochschulkarriere an der LMU München in den Journalismus zum Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Hier war sie zunächst als TV-Autorin für Politikmagazine im MDR und im Ersten tätig. Später wurde sie zur Leiterin der MDR-Redaktion Geschichte und Gesellschaft. Dort war sie u.a. verantwortlich für viele crossmediale Großprojekte wie die multimediale App „MDR Zeitreise“ oder das erfolgreiche innovative Geschichtsformat „Breaking News Völkerschlacht“. 2016 wurde Katja Wildermuth zur Kulturchefin des Norddeutschen Rundfunks (NDR), hier verantwortete sie ca. 40 TV-Formate für NDR, Das Erste und Arte. Im Anschluss wurde sie zur Programmdirektorin, wo sie für die crossmedialen Themenfelder Kultur, Wissen/Bildung und Junge Angebote verantwortlich war. Seit Februar diesen Jahres ist sie Intendantin des Bayerischen Rundfunks. Bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2021 wird Dr. Katja Wildermuth als Speaker beim MEDIENTAGE-Gipfel am 25. Oktober zu Gast sein.

 

Devesh Raj (Vorsitzender der Geschäftsführung Sky Deutschland)

Devesh Raj ist seit Januar 2020 Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky Deutschland. Vor seiner Berufung in die Geschäftsführung hatte Raj die Rolle des Sky COO, Continental Europe sowie interimistisch die des Chief Commercial Officer bei Sky Deutschland inne.
Bis zu seinem Einstieg bei Sky war Raj fünf Jahre als Senior Vice President Strategic and Financial Planning bei Comcast NBC Universal in den USA tätig. Zuvor fungierte er 14 Jahre lang bei der Boston Consulting Group in New York als Senior Partner und Managing Director, wo er das Telekommunikations-, Medien- und Technologie-Unit in Nordamerika leitete. In dieser Funktion lag Rajs Schwerpunkt auf der Strategie und Analyse führender Unternehmen sowie aufstrebender Geschäftsfelder im Bereich Technologie, Medien, Softwareentwicklung und Kundenservice. Bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2021 wird er zusammen mit Dr. Katja Wildermuth als Speaker am MEDIENTAGE-Gipfel teilnehmen.

 

Henry Blodget (Founder & CEO, Insider Inc.)

Henry Blodget ist ein ehemaliger hochrangiger Wall-Street-Analyst und somit häufig zu Gast bei diversen amerikanischen Sendern wie CNN, CNBC und NPR. Außerdem hat er zahlreiche Artikel über Technologie und Investitionen unter anderem für The Atlantics, The New York Times und die Finanical Times geschrieben. Außerdem ist der Autor von „The Wall Street Self-Defense Manual: A Consumer´s Guide to Investing“. Zudem ist er Mitglied des internationalen Medienrates des Wirtschaftsforum. 2007 gründete er zusammen mit Kevin P. Ryan Insider Inc. Insider ist eine globale Journalismus-Organisation mit mehr als 700 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in mehr als 17 Ländern. Die Publikationen und Programme von Insider erreichen mittlerweile jeden Monat mehr als 300 Millionen Menschen weltweit und ist im Besitz von Axel Springer. Unter dem Programmpunkt „Inform and inspire – How Henry Blodget built a global family of digital media brands“ spricht Henry Blodget bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2021 im Fireside Chat über seine Strategie und die Zusammenarbeit mit dem Gesellschafter Axel Springer.

 

Elke Walthelm (Executive Vice President Content, Sky Deutschland)

Elke Walthelm ist seit 2005 bei Sky und hat vor ihrer Berufung in das Executive Management Team bereits als stellvertretende Programmchefin in erster Linie die Geschäftsbeziehungen zu allen Sky Partnersendern gesteuert. Vor ihrer Zeit bei Sky arbeitete Walthelm bei der strategischen Unternehmensberatung BBDO Consulting, heute Batten & Company. Seit Februar 2016 ist sie Executive Vice President Content bei Sky Deutschland. In dieser Funktion ist sie für die übergeordnete Programmstrategie von Sky Deutschland verantwortlich. Unter anderem zählen hierzu der Programmrechte-Erwerb, die Auswahl und Entwicklung von Eigenproduktionen sowie die Programmplanung samt Gestaltung des On-Demand und Streaming-Angebots. Darüber hinaus fallen die Weiterentwicklung des Sky Cinema und Sky Entertainment Angebots sowie des transaktionalen Geschäfts Sky Store in ihren Aufgabenbereich. Seit Oktober 2020 hat Elke Walthelm zusätzlich die Rolle des Managing Director von NBC Universal Global Networks Deutschland inne. Sie verantwortet Geschäftsentwicklung, Strategie und sämtliche Unternehmensaktivitäten von NBC Universal und der Pay-TV-Brands 13th Street, SYFY, Universal TV und E! Entertainment sowie des Branded SVoD-Services SYFY Horror für Deutschland, Österreich und Schweiz. Bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2021 ist Elke Walthelm Teil der Diskussionsrunde der Senderchefs beim TV-Gipfel am 26. Oktober.

 

Matthias Schranner (CEO, Schranner AG Negotiation Institute)

Matthias Schranner ist Dozent für Verhandlungen an der Universität St. Gallen in der Schweiz und Präsident von SNI LLC New York. Der Verhandlungsexperte wurde ursprünglich von der Polizei und dem FBI als Verhandlungsführer für High-Stakes-Situationen ausgebildet. Seit 15 Jahren berät er mit seinem Team vom Schranner Negotiation Institute Kunden wie die UNO, globale Konzerne und politische Parteien in schwierigen Verhandlungen. Er unterrichtet die Executive-Kursreihe Negotiations on the Edge und ist Autor von Büchern wie „The Negotiator, Negotiations on the Edge and Costly Mistakes“ und The Schranner Concept® sowie zahlreicher Artikel und anderer Publikationen. Matthias Schranner berät Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik in über 40 Ländern, darunter die USA, China, Russland und Japan. Sein proprietäres Schranner-Konzept® wird von zahlreichen Fortune-500-Unternehmen weltweit eingesetzt, um in schwierigen Verhandlungen erfolgreich zu sein. Unter dem Programmpunkt „Die Kunst des Verhandelns: Was wir von Top-Negotiator Matthias Schranner lernen können“ gewährt uns Matthias Schranner bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2021 einen Einblick in seine persönlichen Erfahrungen und Inspirationen. 

 

Deutsch