Tagesmoderation

Carine Léa Chardon

Carine Léa Chardon hat eine juristische Ausbildung in Deutschland und Frankreich mit Schwerpunkt Medienrecht und Medienmanagement absolviert. Sie trat 2001 als medienpolitische Referentin bei der Kirchgruppe ein und war mehrere Jahre als Senior Counsel Regulatory Affairs bei der Premiere AG (heute Sky Deutschland) tätig.
Seit Juli 2008 ist Carine Chardon Leiterin Medienpolitik / Medienrecht im ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. In dieser Funktion vertritt sie die Interessen der Consumer Electronics Industrie gegenüber Gesetzgebungs- und Aufsichtsbehörden auf nationaler Ebene und auf Ebene der Europäischen Union.

Daneben ist Carine Chardon seit August 2008 die Geschäftsführerin der Deutschen TV-Plattform e.V. Der gemeinnützige Verein setzt sich für die übergreifenden Belange des digitalen Rundfunks ein, etwa für die Einführung neuer Technologien auf Grundlage offener Branchenstandards, wie interaktives Fernsehen mit dem Standard HbbTV. Die Deutsche TV-Plattform umfasst über 50 Mitgliedsunternehmen, darunter zahlreiche TV-Sender, Infrastrukturbetreiber und Endgerätehersteller sowie politische Behörden und Universitäten.

Britta Schewe

Britta Schewe ist seit November 2017 Chief Sales & Marketing Officer bei Rocket Beans Entertainment. Schewe arbeitet seit mehr als 15 Jahren in der Medienbranche, mit Stationen unter anderem bei der Deutschen Telekom, Viacom International Media Networks und beim TV-Sender Joiz. In 2009 gründete sie außerdem ihre Firma GreteGrote Internetproduktion UG, mit der sie – ausschließlich nach Lust und Laune – innovative, digitale Projekte und Firmen (z.B. NICHTLUSTIG – die Serie; Rocket Beans TV) in vielfältigen Finanzierungs-, Kooperations- und Distributionsfragen unterstützt.

Deutsch