Melanie Amann

Mitglied der Chefredaktion und Leitung des Hauptstadtbüros, Der Spiegel

Dr. Melanie Amann, geboren 1978 in Bonn, studierte Jura in Trier, Aix-en-Provence und Berlin und wurde an der LMU München promoviert. Von 2003 bis 2004 verbrachte sie ein Jahr auf der Deutschen Journalistenschule in München. Nach Stationen als Redakteurin der »Financial Times Deutschland«, der »F.A.Z.« und der »F.A.S.« wechselte sie 2013 zum SPIEGEL nach Berlin. Seit Februar 2019 leitet sie das Hauptstadtbüro des SPIEGEL, gemeinsam mit Sebastian Fischer, Christoph Hickmann und Martin Knobbe. Seit Mai 2021 ist sie Mitglied der Chefredaktion.