Sebastian Pufpaff

Moderator, Kabarettist, Entertainer

Sebastian Pufpaff, 1976 in Troisdorf geboren, studierte Rechtswissenschaften in Frankfurt sowie Politikwissenschaften, Soziologie, Staats- und Verfassungsrecht in Bonn. Während des Studiums arbeitete er in der RTL-News-Redaktion sowie als Produktmoderator beim Teleshopping-Sender RTL Shop. 2004 gründete er zusammen mit Henry Schuman und Maxim Hofmann das Kabarett-Trio „Das Bundeskabarett“. Als Solokabarettist gewann er 2010 den Publikumspreis des Prix Pantheon und ging ab 2011 mit seinem ersten Soloprogramm auf Tour. Von 2013 bis 2021 präsentierte er seine eigene TV-Show „Pufpaffs Happy Hour“ auf 3sat, für die er 2020 den Bayerischen Fernsehpreis erhielt. Außerdem trat er regelmäßig in der „heute-show“ (ZDF) und in „3. Stock links – Die Kabarett-WG“ (Das Erste) auf. Während der Corona-Lockdowns 2020/21 moderierte er aus seinem heimischen Arbeitszimmer die werktägliche 3sat-Sendung „Noch nicht Schicht“, die mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet und für den Deutschen Fernsehpreis nominiert wurde. Seit November 2021 moderiert er „TV total“ auf ProSieben.