Mi, 19.10.11:55-12:15
Audio

BÜHNE 3 (Raum5)

Radio "Wahrheit für Russland"

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine ist auch ein Kampf um Informationen. Desinformation und Propaganda sollen die Menschen manipulieren und wahre Absichten verschleiern. Neutrale und unabhängige Berichterstattung ist kaum möglich und wird hart verfolgt. Trotzdem gibt es Journalistinnen, die von Deutschland aus die Menschen in Russland, Belarus und Teilen der Ukraine über die wahren Hintergründe des Krieges aufklären möchten. Sie haben das Projekt „Radio Wahrheit für Russland“ getauft. Dabei nutzen sie die Stärken von Radio und der Kurzwelle – vor allem, dass die Nutzung nicht zurückverfolgbar ist. Für die Hörer*innen besteht somit keine Gefahr. Die Macherinnen wollen nicht nur informieren, sondern auch Journalistinnen, die fliehen mussten, vernetzen und Partnerschaften mit anderen Medien eingehen, um noch mehr Menschen erreichen zu können.

powered by

blm_600x400.png

Timetable

11:55 - 12:10
INTERVIEW
Julia Smilga
12:10 - 12:15
MODERATION
Andreas Horchler