Do, 20.10.10:00-11:00
Education & Recruiting

BÜHNE 5 (Raum 12)

Design Thinking in der Lehre für die Lehre

Start Into Media hat zu Beginn des Jahres in jeder Medienteilbranche Round Tables zu den Herausforderungen in der Ausbildung durchgeführt. Der Ruf nach mehr Innovation spielte dabei eine große Rolle. Hier kann Design Thinking ein probates Mittel sein. Es handelt sich um einen Ansatz, der sich zunächst intensiv mit dem Verstehen von Problemen beschäftigt, bevor es in eine konkrete Lösungsfindung und die konkrete Umsetzung geht. . Design Thinking ermöglicht, traditionelle und veraltete Denk-, Lern- und Arbeitsmodelle zu überwinden und komplexe Probleme kreativ zu lösen. Felix Hoch stellt dir ein paar Methoden vor, die du unkompliziert in deiner Lehre anwenden und zudem deinen Studierenden weitervermitteln kannst.

powered by

SIM_logo_300x200.png

Timetable

10:00 - 11:00
WORKSHOP
Dr. Felix Hoch

Speaker

Speaker in diesem Panel