UPDATE #MTM20 am Wochenende
22. Oktober 2020
Ihr Zugang für die MEDIENTAGE digital
23. Oktober 2020

Meet our Partners: RTLZWEI

Auch in 2020 präsentieren wir Ihnen nicht nur hochkarätige Speaker in verschiedenen Diskussionen, Vorträgen und Talkrunden, sondern haben wie immer spannende Partner an unserer Seite. In der News-Kategorie „Meet our Partners“ möchten wir Ihnen diese näher vorstellen. Was unsere Partner auf den #MTM20 präsentieren und wie sie die Medienwelt heute wahrnehmen, erfahren Sie hier! Heute hat uns RTLZWEI einige Fragen beantwortet.

 

 

Was werden Sie auf den MEDIENTAGEN digital präsentieren?

Passend zum RTLZWEI-Slogan „Zeig mir mehr!“ werden wir auf den digitalen Medientagen vor allem die Möglichkeit nutzen, dem Nachwuchs Einblicke in die RTLZWEI-Familie zu geben. Als Partner der Digital-Expo berichten Mitarbeiter von RTLZWEI und unserem hauseigenen Vermarkter EL CARTEL MEDIA in Live-Talks von ihren persönlichen Karrierewegen bei RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA und was das Arbeiten bei uns so besonders macht. Mit dabei sind Kollegen aus unserem Business Development mit Direct-to-Consumer-Geschäftsmodellen, des RTLZWEI-Channel Managements sowie der EL CARTEL MEDIA-Verkaufs- und Dispositions-Teams. Die Slots finden von Montag, 26.10., bis Mittwoch, 28.10. statt. Zusätzlich gibt es alles Wissenswerte rund um RTL2 Fernsehen als Unternehmen, Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten sowie Benefits nochmal kompakt zusammengefasst im „TV & Streaming“-Slot der „XPLR: Guided Tours“ (Dienstag, 27.10., ab 12 Uhr). In die Programm-Inhalte von RTLZWEI steigen wir mit unserem Programmchef Tom Zwiessler ein, der auf dem Panel „Fernsehen mit Haltung“ (Donnerstag, 29.10. – Termin speichern) gemeinsam mit Emanuel Rotstein und Thilo Mischke über die gesellschaftliche Verantwortung von Medienunternehmen spricht. RTLZWEI nimmt sie ernst und erbringt in vielfacher Weise einen Public Value: http://blog.rtl2.de/primetime-public-value-bei-rtlzwei/

 

Worauf können sich die Besucher der digitalen MEDIENTAGE freuen?

Die Medientage sind immer ein Branchen-Highlight im Herbst. Mit der digitalen Version dürfen sich die Besucher auf ein völlig neues Erlebnis des Austausches und Netzwerkens freuen. Die bunte Vielfalt an Themen und Speakern verspricht auch in der neuen Variante eine „Jute Unterhaltung“, zu der wir u.a. mit unserer conference bag von RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA mit Freude etwas beitragen – die wird jedem Teilnehmer der Medientage kostenlos nach Hause geschickt.

 

Welchen Trend beobachten Sie aktuell gespannt?

Die Verzahnung von klassischen Medien und Online- bzw. Social-Media-Angeboten nimmt immer stärker zu. Während vor ein paar Jahren Social Media als Konkurrenz zur klassischen Medienwelt betrachtet wurden, geht der Trend aktuell dazu über, voneinander zu profitieren und sich strategisch sinnvoll zu vernetzen. Klassische Medien wie TV-Anbieter kooperieren mit Social-Media- und Online-Plattformen, um ihre Zielgruppen mit zusätzlichem, zum Teil exklusivem Content, zugeschnitten auf die jeweilige Plattform, für die eigenen Marken zu begeistern. Mit Erfolg. Auch wir spielen seit Jahren unsere Erfolgsmarken crossmedial aus und gehören zu den Playern mit der größten Multi-Channel-Kompetenz. Wir schaffen junge Formatmarken für alle digitalen Kanäle, seien es Streaming-Portale wie TVNOW, Social-Media-Channels wie YouTube, Instagram, Snapchat, TikTok und Facebook, oder eigene Mobile Apps. Die neuen Kanäle erweitern die Reichweiten der Content-Marken in erheblichem Maße und werden so auch als Erlösquellen immer wichtiger.

 

 

 

 

Deutsch