Meet our Partners: TAWNY
10. Oktober 2019
Meet our Partners: Süddeutsche Zeitung
13. Oktober 2019

Meet our Partners: Media Broadcast

Wie immer haben wir nicht nur hochkarätige Speaker vor Ort, sondern auch spannende Partner. In der neuen News-Kategorie „Meet our Partners“ stellen wir nach und nach unsere Partner vor. Seien Sie gespannt, was unsere Partner auf den #MTM19 präsentierten und mit welchen Trends sie sich aktuell beschäftigen. Heute der Beitrag unseres Partners Media Broadcast:

Was werden Sie auf den MEDIENTAGEN präsentieren?

Media Broadcast präsentiert sich mit einer Networking Lounge, an der sich Kunden und Besucher der Medientage München in entspannter Atmosphäre austauschen können. Neu in diesem Jahr ist ein live Showcase, der das Potential von 5G für Campusnetze und für die TV-Produktion illustriert.

Worauf können sich die Besucher der MEDIENTAGE freuen?

Für unseren 5G-Showcase haben wir ein eigenes Campusnetz für Sendeanstalten und Medienunternehmen aufgebaut, an Hand dessen wir das Potential von 5G für die TV-Produktion und Broadcastübertragungen von Events mit Kunden aus der Branche diskutieren. Aktuell ist viel von 5G Broadcast die Rede. Das kann langfristig interessant werden. Bereits mittelfristig allerdings wird 5G für permanente, aber auch mobile, temporäre Campusnetze relevant. Wir zeigen die Zuführung von Live-Kamerasignalen und Metadaten über Mobilfunk an die Regie in einem Ü-Wagen. Sobald die Frequenzen verfügbar sein werden, werden wir unseren Kunden entsprechende Services von der Netzplanung über die Frequenzmanagement bis hin zum Betrieb auch über 5G anbieten.

Welchen Trend beobachten Sie aktuell gespannt?

Wir verfolgen interessiert verschiedene Trends: im Hörfunk die fortschreitende Digitalisierung, insbesondere der Erfolg von DAB+, das in diesem Jahr richtig Fahrt aufgenommen hat. In der Produktion und Übertragung die Migration zu All-IP und SDN und die Möglichkeiten von Cloud-Lösungen für eine flexiblere Produktion. Außerdem beteiligt sich Media Broadcast mit Partnern aus der Branche aktiv daran, zu untersuchen, welches Potential 5G für eine zukünftige TV-Produktion, für Campusnetze und für die TV-Distribution hat. Wir freuen uns über angeregte Diskussionen dazu auf den Münchner Medientagen!

 

Deutsch