Meet our Partners: KPMG
14. Oktober 2020
Meet our Partners: Discovery
19. Oktober 2020

Meet our Partners: Bayerische Medien Technik

Auch in 2020 präsentieren wir Ihnen nicht nur hochkarätige Speaker in verschiedenen Diskussionen, Vorträgen und Talkrunden, sondern haben wie immer spannende Partner an unserer Seite. In der News-Kategorie „Meet our Partners“ möchten wir Ihnen diese näher vorstellen. Was unsere Partner auf den #MTM20 präsentieren und wie sie die Medienwelt heute wahrnehmen, erfahren Sie hier! Heute möchten wir Ihnen die Bayerische Medien Technik GmbH vorstellen.

Was werden Sie auf den MEDIENTAGEN digital präsentieren?

  • Radio Gong 96.3 und bmt verkünden Kooperationsstart für die Streaming Intelligence App – MyRadio 
  • HbbTV-Rating-Monitor – Analyse Tool für Programm- und Mediaplanung 
  • bmt präsentiert neues Logo, CD und Website Relaunch bmt-online.de

 

 

 

Worauf können sich die Besucher der digitalen MEDIENTAGE freuen?

Auf unsere Innovation beliebige Audio on Demand Inhalte mit Live-Inhalten intelligent in einer App zu einem Stream zu verknüpfen – kurz MyRadio. Außerdem auf den Conference Stream am 29.10. ab 18:05 (Termin speichern) mit Frank Strässle, bmt, und Horst Rettig, münchen.tv, zum Thema HbbTV-Rating-Monitor – das Analyse Tool für Programm- und Mediaplanung. Der HbbTV-Rating Monitor ist eine Neuentwicklung der bmt, welche durch die Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) unterstützt wurde. Er dient besonders TV-Sendern, deren Quoten nicht tagesaktuell ausgewertet werden. Das Analyse Tool gibt in Echtzeit Einblicke über die Anzahl, Verweildauer und Empfangswege der zugeschalteten HbbTV-Geräte.

 

Die Welt der Medien ist heute vielfältiger und komplexer denn je. Klassische Anbieter aus Print, TV und Radio sind mit neuen Formaten auf allen Plattformen präsent. YouTuber, Podcaster, Blogger und Influencer gestalten die Medienwelt inzwischen intensiv mit. Das Motto der MEDIENTAGE 2020 „This is Media NOW“ greift diese Entwicklungen auf und widmet sich der Frage „Was sind heute Medien?“. Wie nehmen Sie die Medienwelt heute war? 

Vielfältiger denn je, denn es kommen immer mehr Medien und Technologien, die diese ermöglichen, dazu. Es gibt eben nicht mehr nur die Tageszeitung oder dass ein oder andere Fernseh- oder Radioprogramm oder Facebook. Immer mehr Inhalte suchen Ihre Konsumenten/Nutzer. Der Wettbewerb zwischen den zahlreichen Angeboten um Aufmerksamkeit und Nutzungszeit ist härter denn je. Social Media versus Streaming-Anbieter (Audio und Video) versus Rundfunkangebote versus Print usw. 

 

Welcher aktuelle Trend wird die Medien Ihrer Meinung nach beeinflussen? Und wie?

Search per Voice – Sprachsteuerung und die dahinterliegende Verknüpfung von Inhalten.

 

Welchen Trend beobachten Sie aktuell gespannt?

Audio in allen erdenklichen Formen (nicht nur Podcasts). Ob on Demand oder Live oder die intelligente Verknüpfung von beidem. 

 

  1.  
Deutsch