Immersive Media

 

IMMERSIVE MEDIA AREA – die Ausstellung

Das MedienNetzwerk Bayern präsentiert auf der IMMERSIVE MEDIA AREA im Messebereich der MEDIENTAGE (Foyer Erdgeschoss)  jeden Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr VR, AR und 360° zum Anfassen und Erleben!

Von Mixed Reality Brille über VR-Playstations bis hin zur HoloLens – laufend bereichern neue Technologien und Endgeräte den Markt der Virtual und Augmented Reality sowie der 360°-Medien. In Form von Videos, Simulationen oder Games finden aktuell immer mehr VR- und 360°Inhalte den Weg in den Massenmarkt. Ein Ende dieses Booms ist nicht in Sicht.

Viele Unternehmen und Medienhäuser machen bereits Erfahrungen mit der Entwicklung von 360°-Formaten für ihr Portfolio, ihr journalistisches Medienangebot oder auch ihre Unternehmenskommunikation und Marketingstrategie.

In der Immersive Media Area präsentieren die führenden Technologieanbieter ihre neuesten Devices. MEDIENTAGE-Besucher können sie dort direkt ausprobieren und in virtuelle Welten eintauchen. Sie haben die Möglichkeit, neue Medienformate zu testen und direkt mit ihren Schöpfern ins Gespräch zu kommen.


HoloLens live bei der IMMERSIVE MEDIA AREA

 

Im HoloLens Experience Room von Microsoft können Sie die HoloLens unter optimalen Bedingungen und professioneller Anleitung ausprobieren und ungestört in virtuelle Welten eintauchen. Der Experience Room befindet sich im Zwischengeschoss über der Immersive Media Area. Bewerben Sie sich hier für einen exklusiven, geführten Testslot von einer halben Stunde.

Oder besuchen Sie den Raum in den Open Hours, täglich von 9-10 Uhr, 12-13 Uhr und 16-17Uhr (am 25.10. 16-18 Uhr).

Der HoloLens Experience Room und die Immersive Media Area befinden sich im Messebereich der MEDIENTAGE und sind somit (nach Anmeldung) bis 19.10. kostenfrei zugänglich.

 

 

IMMERSIVE MEDIA DAY – die Konferenz zu VR, AR und 360°

Mittwoch, 25. Oktober, ab 10.00 Uhr im Umfeld der Immersive Media Area

Und was bedeuten die neuesten Technologien und Devices für Virtual und Augmented Reality für Unternehmen und Medienhäuser? Welche Möglichkeiten und Chancen bieten sie unternehmensintern oder für neue Medienangebote und Journalismus? Welche Learnings gibt es bereits und welche Tools bieten sich heute an, um VR-, AR- und 360°-Inhalte auch mit geringeren Budgets umzusetzen?

Antworten auf diese Fragen bietet der Immersive Media Day des MedienNetzwerk Bayern am Mittwoch von 10.00 bis 17.30 Uhr auf der MEDIENTAGE-Messe, moderiert von Aline Buttkereit (EDFVR).  Weitere Informationen zum Programm.

In Keynotes, Case Studies und Talks bieten führende Experten und Strategen aus unterschiedlichen Medienbranchen ein Update zu aktuellen Trends und Strategien und zeigen ihre Geschäftsmodelle und Produktinnovationen rund um VR, AR und 360°.
 


 

Aussteller auf der IMMERSIVE MEDIA AREA

   

   


 

 
Kontakt

Jacqueline Hoffmann
Tel. +49 89 68 999 240
E-Mail schreiben

Immersive Media Area und Day sind ein Projekt des MedienNetzwerk Bayern in Kooperation mit dem Ersten Deutschen Fachverband für Virtual Reality (EDFVR).

   

 


 

Deutsch