Blockchain@MEDIENTAGE – Speaker

Dian Balta

Dian Balta untersucht in der Forschungsgruppe Open Data and Information Management am fortiss, wie neue Informationstechnologien unter Berücksichtigung ökonomischer, organisatorischer und gesellschaftlicher Aspekte die Interaktionen zwischen öffentlicher Verwaltung, Gesellschaft und Wirtschaft verändern. Dort leitet er mehrere Projekte und treibt aktuell das Thema Blockchain voran. Konkret geht es dabei um eine technologienfokussierte Analyse von Chancen und Risiken anhand von praxisbezogenen Beispielen. Daraus werden konkrete Handlungsempfehlungen für ein innovatives und prozessorientiertes Daten- und Informationsmanagement abgeleitet.

Sebastian Becker

Sebastian Becker ist CEO und Mitgründer von [tbb\*] thebrainbehind und verantwortet heute die Bereiche Beratung, Business Development und Marketing. Als Medienexperte ist Sebastian auf den internationalen digitalen Fernsehmarkt spezialisiert. Er ist ein bekannter Referent und Panel Host und nimmt als solcher regelmäßig an namhaften Konferenzen in ganz Europa teil. Seit Beginn seiner Tätigkeit bei [tbb\*] thebrainbehind hat er zahlreiche führende deutsche Medienunternehmen beraten.

Robert Jacobi

Robert ist Managing Partner und Gründer der Unternehmensberatung The Nunatak Group. Der Management-Strategieberater agiert als Experte im Bereich der digitalen Content-Produktion, Distribution und Vermarktung. Er begleitet Web-Start-ups, tätigt Investments und hat zahlreiche Transaktionen im Tech- und Medienbereich begleitet. In Roberts früherer Karriere als preisgekrönter Journalist arbeitete er für renommierte Medien in Deutschland, Frankreich und den USA. Der mehrfache Buch-Autor besitzt Abschlüsse der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Harvard University.

Eugen Nussbaum

Eugen arbeitet seit über 5 Jahren für Welt der Wunder. Als Redakteur produzierte er zahlreiche Beiträge für das Wissensmagazin und weitere Sendungen auf Welt der Wunder TV. Er gestaltete den Aufbau des TV-Senders mit und leitet verschiedene Projekte und Kooperation. Seit rund einem Jahr liegt sein Fokus auf Blockchain-Technologie und deren Anwendung in der Medienbranche. In diesem Bereich koordiniert er bei Welt der Wunder die Entwicklung einer blockchain-basierten Content-Handelsplattform und des eigenen Token (MILC).

Philipp Otto

Philipp Otto ist Gründer und Direktor des Think Tank iRights.Lab und einer der führenden Digitalisierungsexperten in Deutschland. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der strategischen Entwicklung von Strukturen, Konzepten und Modellen zur schnellen und konstruktiven Bewältigung von Herausforderungen, die durch die Digitalisierung und das Internet für die Politik sowie für öffentliche und private Einrichtungen entstehen. Er war Visiting Researcher beim Berkman Center for Internet & Society an der Harvard University. Er hat eine Vielzahl an Büchern, Aufsätzen und strategischen Analysen an der Schnittstelle zwischen Recht, Technik, Gesellschaft und Politik im Kontext der Digitalisierung veröffentlicht, unter anderem „Das Netz. Jahresrückblick Digitalisierung und Gesellschaft“ und den Sammelband „3TH1CS – Die Ethik der digitalen Zeit“.

Michael Reuter

Seit 25 Jahren ist Michael Reuter Unternehmer im Bereich Digitalisierung. Nach seinem BWL-Studiun an der Universität Bayreuth gründete er mit travelgate eines der ersten Online-Reisebüros Deutschlands, in das später die Telegate AG als strategischer Partner einstieg. Nach dem Verkauf gründete er 2006 den Social News Aggregator YiGG. 2009 startete er AppAdvisors, die erste auf App-Entwicklung fokussierte Agentur Deutschlands, die 2016 von der Bertelsmann -Tochter Territory übernommen wurde.

Seit 2013 baut Michael die Datarella GmbH auf, die Industrial Blockchain Solutions anbietet. Datarella konzipiert, entwickelt und implementiert Blockchain-Projekte und hat mit dem Building Blocks Projekt für das World Food Programme der UN internationale Bekanntheit erlangt.

Peter Wiedmann

Peter Wiedmann fokussiert sich auf innovative Geschäftsmodelle – und Technologien. Er ist Gründer und Manager des Deloitte Blockchain Instituts und ist verantwortlich für mehrere digitale Transformationsprojekte.

Deutsch