Do, 24.10.15:45-17:15
Journalismus
Gipfel

Blue Stage

Journalism Summit

The Future is now: Die Herausforderungen für den Journalismus von morgen

Der Journalismus sieht sich aktuell mit zentralen, zukunftsweisenden Herausforderungen konfrontiert. Dabei zählt der Umgang mit technischen Entwicklungen und der Einsatz von KI, während sich der Journalismus gleichzeitig den Bedürfnissen der Menschen anpassen muss. Es geht für Nutzer:innen darum, komplexe Themen besser verstehen zu können, das Vertrauen in die Berichterstattung wiederzufinden und Perspektiven aufgezeigt zu bekommen. Es geht für Redaktionen darum, mit Qualitätsjournalismus dem steigenden Misstrauen gegenüber journalistischen Inhalten entgegenzuwirken. Es geht für die Gesellschaft darum, die aufkeimende Gewalt und Aggression gegenüber Journalist:innen und Medienschaffenden zurückzudrängen. Und es geht für die Zukunft darum, mit Transparenz und detailliertem Fact Checking den Wert des Journalismus zu wahren.

Die jüngste Nachrichtenlage zeigt umso deutlicher, mit welchen Herausforderungen die Arbeit und die Verantwortung von Journalisten verbunden sind. Daher diskutiert eine ausgewählte Runde im Anschluss an den Journalism Summit die Rolle der Medien in Bezug auf die Berichterstattung über den Nahost-Konflikt.

Timetable

15:45 - 16:45
IMPULS
Prof. Dr. Wiebke Loosen
15:45 - 16:45
DISKUSSION
Peter Kropsch Christian Nitsche Judith Wittwer Sham Jaff Prof. Dr. Wiebke Loosen
08:05 - 08:05
AUS AKTUELLEM ANLASS
Die Verantwortung der Medien in der Berichterstattung über den Nahost-Konflikt Richard C. Schneider Dr. Jan Busse
15:45 - 16:45
MODERATION
Richard Gutjahr