#MTM17 live und in Bildern
24. Oktober 2017
MEDIENTAGE MÜNCHEN – DAY 2
25. Oktober 2017

MEDIENTAGE MÜNCHEN – DAY 1

Das war der erste Tag der MEDIENTAGE 2017: Opening Keynote von Dr. Hannes Ametsreiter, CEO Vodafone Deutschland, US-Insights u.a. von Vivek Kemp (CNN) und Innovation-Input von Laura R. Walker (WNYC):
 

Opening

Dr. Hannes Ametsreiter, CEO Vodafone Deutschland

Voraussetzung für einen erfolgreichen Weg in die digitale Zukunft sind ausreichende Ressourcen einer schnellen Datenübertragung, Kundenorientierung und eine vorausschauende Medienpolitik. Wie wichtig eine funktionierende Infrastruktur für die Gigabitgesellschaft mit ihrer Medienökonomie 4.0 ist, erläuterte zum Kongress-Auftakt der MEDIENTAGE MÜNCHEN Dr. Hannes
Ametsreiter. Der Chief Executive Officer von Vodafone Deutschland forderte in seiner Opening Keynote eine „Gigabit-Offensive“ für Deutschland, die Anpassung des Urheberechts an die Gegebenheiten von Cloud-Computing und bessere Möglichkeiten, digitale Inhalte „überallhin mitnehmen“ zu können. Mehr…
 

 

 

News, Shows, Entertainment

Philipp Justus, Vice President Google Central Europe, Managing Director Google Germany

Wie lassen sich digitale Medieninhalte über verschiedene Plattformen möglichst kreativ gestalten und effektiv nutzeradäquat verbreiten? Diese Frage beantworteten Experten im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN mit unterschiedlichen Ansätzen: Im Zusammenspiel von Technologie und Plattformen liege die Chance für die erfolgreiche mediale Verbreitung von hochwertigen Inhalten. Nur durch Kooperationen zwischen Tech-Unternehmen, Betreibern von Online-Portalen und Medienmachern entstünden die notwendigen Freiräume für programmliche Experimente. Gleichzeitig könnten dabei neue Geschäftsmodelle für nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum entstehen. So lautete am Ende die gemeinsame Formel von drei sehr unterschiedlichen Teilnehmern
einer Panel-Diskussion über aktuelle Branchen-Trends in Sachen News, Shows & Entertainment.

Mit Philipp Justus (Google), Vivek Kemp (CNN) & Steven Oh (The Young Turks)
 

Innovate Now!

Laura R. Walker, President & CEO, New York Public Radio

Die Stärken von Radio und Online-Audio standen im Zentrum der Keynote, die Laura Walker vom New York Public Radio WNYC im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN hielt. Die Präsidentin und CEO stellte bei dieser Veranstaltung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien eine Reihe von Ideen und Initiativen für erfolgreichen Hörfunk und Podcasting vor. Anhand einiger Praxisbeispiele beschrieb Laura Walker die Entwicklung von Medien und Gesellschaft in der digitalen Ära. „In diesem goldenen Zeitalter der Vernetzung sind wir isolierter denn je“, meinte Laura Walker zum „Paradox of Connection“. In Zeiten von Tablets und Smartphones werde der Moderator durch den Algorithmus ersetzt. Dennoch zeigte sich die Hörfunkmanagerin selbstbewusst
und optimistisch: „Audio ist einzigartig positioniert, um die Art und Weise zu revolutionieren, wie Menschen miteinander kommunizieren und sich in der Gesellschaft engagieren.“ Mehr…
 

 

Game Changer Programmatic

Game Changer Programmatic-Diskussion

Keine Media-Disziplin wächst derzeit so dynamisch wie Programmatic Advertising, doch wohl auch kaum eine andere steht in der öffentlichen Debatte so in der Kritik. Die Vorbehalte gegen den automatisierten Echtzeiteinkauf von Werbeplätzen sind groß: Programmatic Advertising mache die Preise kaputt, gefährde durch negative Umfelder die Marken, sei anfällig für Betrug, liefere die werbungtreibenden Unternehmen schutzlos Intermediären wie Google oder Facebook aus und bedeute sogar das Ende der Mediaagenturen. Zur Einstimmung auf die Diskussion zu den GameChanger-Qualitäten des Programmatic Advertising bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN hielt Dr. Fabian Göbel, Principal des Beratungsunternehmens The Nunatak Group, einen Impulsvortrag. Er zeigte auf, dass das Geschäftsmodell noch viel Potenzial birgt. So würden in den USA in diesem Jahr bereits 78 Prozent der Display-Budgets programmatisch gehandelt, während Deutschland aktuell erst bei 48 Prozent stehe. Mehr…

Deutsch